Planet-Liebe Bilder des Monats Juni

Planet-Liebe Bilder des Monats Juni

Es war ein unterhaltsamer und kontroverser Monat auf unserer Facebook-Seite. Zum Beginn des neuen Monats schauen wir wieder zurück und stellen euch die Top 5 unserer Facebook Bilder vor. 🙂

Auf Platz Nummer eins hat es eine unserer Hauptaufgaben geschafft. Wir sind in diesem Fall auch gnädig und drücken ein Auge zu, obwohl wir in der Statistik nicht erwähnt werden. 😉

freunde

Direkt dahinter hat eine offenbar verbreitete Taktik geschafft. Lügen um eine Frau ins Bett zu bekommen?  Das ist nicht die feine englische Art! Es sei aber auch erwähnt, dass die Lügen der Damen, in diesem Bild nicht zur Geltung kommen. Darüber darf spekuliert werden.

13418862_10153905862588778_5235588315236298276_n

Gerade noch auf das Treppchen ist dieses Bild gesprungen. Wer entdeckt eine Verbindung zwischen diesem Bild und dem davor?

13239963_10153858036328778_4356636549885993218_n

Eine Erfindung zum Wohle beider Geschlechter? Wer profitiert wohl mehr davon und was würden die Herren nennen? Fragen über Fragen… Vielleicht sollten wir mal eine ausführliche Umfrage dazu erstellen?

push up

Das Schlusslicht unserer Top 5 bildet im Juni ein Fetisch. Wir haben euch erklärt welche Vorlieben Looners haben. Das war auch uns neu und wir wären unglaublich gespannt, auf einen Bericht aus der Szene. 😉

Looners

Auch unsere anderen Bilder können so manches Gespräch mit interessanten und skurrilen Fakten rund um Liebe und Sex bereichern.
Oder wüsstet ihr, was Männer in einer Beziehung am meisten nervt,? Wie viele junge Amerikaner hatten schon Sex um sich an jemandem zu rächen?  Wie alt sind die „Durchschnittsdeutschen“ bei ihrer Eheschließung? Auf unserer Facebook-Seite findet ihr diese und weitere Informationen. ????

Planet-Liebe Bilder des Monats Mai

Planet-Liebe Bilder des Monats Mai

Heute hat (zumindest auf dem Kalender) der Sommer begonnen. Der Mai hat auf unserer Facebook-Seite aber auch seine Spuren in Form von Bildern hinterlassen. Die beliebtesten Bilder des letzten Monats seht ihr hier exklusiv in unserer Top 5! Los geht es!

 

Die Deutschen fürchten sich vor dem Alter? Vielleicht – zumindest konnten wir einem Teil von euch die Sorge nehmen, dass im Alter im Bett nichts mehr los ist. 😉

wolke 9

Von wegen Menschen, die nur vor der Konsole hängen, hätten keinen Sex. Frauen, die an der Konsole spielen, haben sogar mehr Sex! Über die Gründe darf gerne spekuliert werden. Das Bild hat es auf Platz 2 geschafft.

videospiele

Gerade noch aufs Treppchen hat es ein internationales Thema geschafft. Was lernen wir aus diesem Bild? „Sei vorsichtig, wenn du in einem anderen Land auf ein Getränk eingeladen wirst.“ 😉
teekanne

Jaja, die Sache mit der Wahrheit. Wie genau nehmt ihr es damit? Wie fatal wäre es, wenn ihr herausbekommt, dass euch ein  Date anlügt? Auf Platz Nummer vier hat es dieses Bild geschafft:
wahrheit

Den Abschluss macht diesen Monat ein durchaus interessanter Fetisch. Man soll ja für alles offen sein und immerhin kann diese Vorliebe niemandem wehtun. 😀

Schwimmflügel

Auch unsere anderen Bilder können so manches Gespräch mit interessanten und skurrilen Fakten rund um Liebe und Sex bereichern.
Oder wüsstet ihr, wie viel Sperma so ein Blauwal bei seinem Orgasmus „abschießt“, ob Frauen oder Männer Frauen (laut einer Studie) eher zum Orgasmus bringen können oder für wie viele Frauen ein Seitensprung schon mal ein Trennungsgrund war? Auf unserer Facebook-Seite findet ihr diese und weitere Informationen. ????

Planet-Liebe Bilder des Monats April

Planet-Liebe Bilder des Monats April

Der April ist gerade in den Mai übergegangen und wir werfen einen Blick zurück auf unsere Fakten, Infos und Zitate rund um das Thema Liebe und Sex. Die Top 5 unserer beliebtesten Bilder, die wir im letzten Monat auf unserer Facebook-Seite gepostet haben, haben wir hier für euch zusammengestellt:

Auf Platz Nummer 1 hat es ein Bild geschafft, das bei euch scheinbar große Aufmerksamkeit erregt hat. Hat die frühlingshafte Atmosphäre im Bild da vielleicht geholfen? 😉

frauen

Die Silbermedaille geht an das Forschungsergebnis russischer Wissenschaftler. Die entwickelte Formel zur Berechnung der Penislänge hätte vielleicht so manchem die Überraschung im Schlafzimmer genommen, wurde von unseren Planet-Liebe Usern im dazugehörigen Thread aber so gar nicht bestätigt.

Fußlänge

Gerade noch auf das Treppchen hat es ein Vergleich geschafft, der bei so manchem Mann ein klein Neid aufkommen lassen kann. Vielleicht ist aber auch das die Erklärung für den einschlagenden Erfolg des Womanziers? Dieser füllt immerhin seit fast einem Jahr einen unserer erfolgreichsten Threads des letzten Jahres. 🙂

klit

Sportliche Betätigung und die Sorge um das weibliche Bindegewebe führen und zum vierten Platz. Sport ist klasse, aber achtet bitte immer auf die richtige Ausrüstung. Es wäre doch Schade, wenn das Ergebnis harter Arbeit durch einen Equipment-Fehler gestört wird. 😉

Joggen

Den Abschluss bildet ein Bild, dass ihr durchaus in Zusammenhang mit Platz 3 sehen könnt. 😉 Probiert es doch mal aus. Wir übernehmen aber keine Garantie für kaputte Badebekleidung. 😛

Wasserrutssche 1

Auch unsere anderen Bilder können so manches Gespräch mit interessanten und skurrilen Fakten rund um Liebe und Sex bereichern können.
Oder wüsstet ihr, wo ihr das jährliche Sexpuppen-Rafting bestaunen könnt, welche zusätzlichen Effekte ein Frühjahrsputz auf euer Liebesleben haben kann oder wie Franzosen im 18. Jahrhundert für einen Stammhalter sorgen wollten? Auf unserer Facebook-Seite findet ihr diese und weitere Informationen. 🙂

Planet-Liebe Bilder des Monats März

Planet-Liebe Bilder des Monats März

Auch im März haben wir wieder so einige Fakten, Infos und lustige Sprüche rund um Liebe und Sex in Bildform auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Damit ihr kein Bild verpasst, lohnt sich der regelmäßige Blick auf unsere Seite. 😉

Heute präsentieren wir euch zum ersten Mal die Top 5 der Bilder der letzten vier Wochen.

 

Das beliebteste Bild im Monat März beschäftigt sich mit einem Thema, das uns sehr am Herzen liegt: eure Gesundheit! Habt Spaß, aber verhütet ordentlich. 😉

stis

Auf Platz Nummer zwei hat es die sportliche Leistung von Sperma geschafft.

Spermien im Einsatz

Gerade noch auf das Treppchen hat es dieses Bild geschafft. Schließt ihr dabei auch eure Augen?

kuss

Direkt hinter dem Treppchen steht kein Fun-Fact, aber einen Dialog, der, wenn er am Nebentisch im Lokal geführt wird, bestimmt bei einigen für Gelächter und Grinsen sorgen würde.

date

Ab 1. Mai sollen Bildchen auf Zigarettenschachtel vom Kauf abhalten. Vielleicht ist dieser Fakt, der es immerhin auf Platz Nummer fünf geschafft hat, ja viel effektiver. :p

rauchen

Auch die anderen Bilder lohnen sich und bereichern mit Sicherheit so manches Gespräch. Oder wisst ihr auch so, wie lange der Orgasmus eines Schweins dauert oder wie die Angst vor besonders schönen Frauen heißt? Schaut vorbei, wir freuen uns! 🙂

Facebook will Trennung erleichtern

Facebook will Trennung erleichtern

Die Beziehung ist vorbei. Für den Einen kommt das völlig überraschend. Ein Anderer hat das Unheil vielleicht heraufziehen sehen, es vielleicht sogar in den vielen Streitereien der letzten Wochen herbeigesehnt.
Früher wurden die Liebesbriefe und gemeinsame Fotos verbrannt, Musik gehört und sich bei den besten Freunden ausgeheult.

In Zeiten von sozialen Netzwerken tendiert ein Teil der frisch Getrennten offenbar zu anderen Verarbeitungsmechanismen: Der/die Ex wird auf Facebook und anderen Plattformen beobachtet. Der WhatsApp Status wird zum Gegenstand langer Telefonate mit der Freundin und es wird hin und her überlegt, ob die Zeilen der alten oder gar einer neuen Liebe gelten. „Will er/sie mit dem neuen Profilbild etwa zeigen, dass ohne mich alles besser ist?“
Wer empfänglich für solche Dinge ist, martert sich ganz schnell selbst mit Informationen über den ehemaligen liebsten Menschen. Vom bloßen „Ich will nur kurz gucken, was X gerade macht“ bis zum „Stalking“ – die sozialen Netzwerke bieten 24 Stunden am Tag die Möglichkeit Dinge zu finden, die man in (fast) alle Richtungen auslegen kann und die sicher nicht hilfreich sind, wenn eigentlich ein Schlussstrich angebracht wäre.

Quelle: Facebook

Quelle: Facebook

Facebook will dem jetzt einen Riegel vorschieben und testet demnächst eine neue Funktion. User, die ihren Beziehungsstatus auf „getrennt“ oder „geschieden“ umstellen, sollen künftig automatisch auswählen können,ob sie Neuigkeiten des/der Ex ausblenden lassen wollen. Mit einem Klick, kann das Spiel auch umgedreht werden und die eigenen Bilder und Nachrichten bleiben dem/der Ex verborgen.
Diese neue Funktion soll die Konfrontation mit dem Ex-Partner verhindern, ohne das die virtuelle Verbindung (in Form der Facebook-„Freundschaft“) direkt beendet werden muss.
Zusätzlich will Facebook die Option bieten alte Posts, in denen der/die Ex erwähnt wird oder entsprechende Bilder aus der Timeline verschwinden zu lassen. Müseliges Löschen und Scrollen durch die eigene Timeline bleiben dem Neu-Singles somit erspart.  Jegliche Online-Erinnerung ist mit einem Schlag weg, der/die Ex aus der eigenen Timeline gelöscht.
Facebook schreibt dazu: „Wir hoffen, dass diese Einstellungen den Leuten helfen, Beziehungen auf Facebook einfacher, komfortabler und kontrollierter zu beenden.“

Was haltet ihr von einer solchen Funktion? Schaut ihr selbst regelmäßig auf die Profile eurer Ex-Partner/innen? Würdet ihr die Funktion selbst nutzen? 

Quellen und Links zum Weiterlesen:
mashable: Facebook experiment will let you´take a break´from your ex
F
acebook: Improving the experience when relationship ends