Partnerbörsen – Wunsch vs. Realität

Partnerbörsen – Wunsch vs. Realität

Sie werben mit großen Plakaten in der Stadt, auf Werbebannern im Internet und sogar mit Spots im Fernsehen. Die Rede ist von Partnerbörsen, Dating-Portalen, Dating-Apps, Flirtseiten und ähnlichen Plattformen, die die große Liebe oder aufregende Sex-Kontakte versprechen. Dank Internet kann heute jeder, gemäß seinen Interessen, den passenden Partner finden – egal ob für immer, für die Schnelle Nummer oder den Dreier im Hotelzimmer. Dabei muss klar sein, dass nicht alle Seiten gut sind und schon gar nicht gerecht.

Die Kostenfalle

Einige Portale sind kostenpflichtig bzw. bieten nur gegen Geld bestimmte Features, die zur Annäherung an das andere oder gleiche Geschlecht benötigt werden. Die Kostenfalle der Partnerbörsen betrifft meist nur die interessierten Herren, denn sie gibt es auf den hetero-orientierten Dating-Portalen quasi im Überfluss. Tatsache ist, dass dort verhältnismäßig viele Single-Männer auf eine Single-Frau kommen, was auch dazu führt, dass Männer sich weitaus mehr anstrengen müssen um einer Dame dort überhaupt aufzufallen.

Kreativität ist gefragt!

Oftmals bekommen die Frauen, gerade wenn sie ein halbwegs annehmbares Foto haben, zig Nachrichten am Tag, die von „Ficken?“ bis zu halbgaren Heiratsanträgen reichen können. Logisch, dass eine nettes „Hallo, wie geht es dir? Was machst du so?“ da eher untergeht als auffällt, die Damen schnell genervt reagieren und der Herr höchstwahrscheinlich vergeblich auf eine Antwort warten wird. Wobei es auch schon fraglich ist, ob die potentielle Angebetete die Nachricht überhaupt liest, wenn sie täglich mit Post im zweistelligen Bereich bombardiert wird. Was kann man(n) also tun um auf einer Partnerbörse doch noch fündig zu werden? Mit einem interessanten Profil, einem guten Foto und einfallsreichen Nachrichten bestechen!

Selbst ist die Frau!

Und was tut die Damenwelt auf der Suche nach Abenteuer oder der großen Liebe im Internet? Zunächst einmal kann man sich natürlich über die vermutlich vielen Interessenten freuen. Wenn sich dort aber kein Mr. Right finden lässt, sollte Frau von Welt auch selbst aktiv werden. Die Auswahl an Herren ist auf diesen Seiten groß und nichts spricht dagegen selbst einen Mann anzuschreiben und zu schauen ob er für ein persönliches Kennenlernen in Frage kommt.

Die hier aufgeführten Verhaltensweisen lassen sich natürlich auch auf bi- oder homosexuell orientierte Personen übertragen. Auch hier kann man davon ausgehen, dass die attraktiven und jungen Menschen recht viele Anfragen bekommen und die Motivation zu antworten daher eher gering ausgeprägt ist. Same same but different, quasi.

Der Sprung vom Internet in die reale Welt

Und da sind wir auch schon einen Schritt weiter. Nach der ersten schriftlichen Kontaktaufnahme, sollte man nicht zu lange warten bis man sich richtig, also persönlich kennen lernt. Natürlich soll man nicht nach der ersten Nachricht auf ein Date drängen.  Ein Jahr und unzählige Nachrichten sollte man aber auch nicht abwarten. Meist merkt man beim Schreiben schon recht schnell, ob das Gegenüber Interesse an einem Kennenlernen haben könnte oder nicht. Gern gesehen ist gerade bei den Frauen ein Telefonat bevor man sich verabredet. Aber auch dafür muss man der Typ sein. Nicht jeder telefoniert gern. Wobei es schon fraglich ist, ob jemand, der nicht telefonieren möchte, dann beim persönlichen Kennenlernen sonderlich gesprächig wird. Da kommt es wohl auf die Beteiligten an.

Eines lässt sich zum Thema Partnerbörsen jedoch nicht abstreiten: Es ist eine tolle Möglichkeit um viele verschiedene Menschen kennenzulernen. Ob für den Kaffee oder das Bier nach Feierabend oder die heiße Nummer im Swinger-Club, hängt von der Plattform ab. Wer auf Abenteuer aus ist, kann auf speziellen Seiten Mitspieler finden, die die gleichen Interessen und Neigungen teilen. Nie war es einfacher und unkomplizierter an schnellen Sex zu kommen, wenn man sich online richtig verkaufen kann.

Privatsphäre schützen

Wie überall im Internet gilt, dass Wert auf den Datenschutz gelegt werden sollte. Die Sichtbarkeit von Bildern und Details zur eigenen Person sollten von außen nicht einsehbar sein. Man selbst sollte sich auch gut überlegen, wem man Details oder Bilder von sich schickt und wie diese aussehen. Peinlich könnte sonst das Gespräch mit den Kollegen oder Bekannten werden, wenn diese auf das Profil im Dating-Portal aufmerksam geworden sind oder gar dort Gesprächspartner waren ohne, dass man es selbst bemerkt hat.

Mit Partnerbörsen verhält es sich wie im richtigen Leben: Alles ist eine Typ-Frage. Nicht jeder ist für das Online-Dating gemacht. Am Ende wird man vielleicht doch eher beim Speed-Dating, der Singleparty, auf der Arbeit, beim Sport oder der Einweihungsparty von Freunden fündig, nach was auch immer man vorher gesucht hat.

 

Wie geht ihr mit Partnerbörsen oder Flirtapps um?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Habt ihr Tipps für Neueinsteiger?

„Tinderella“ – Skeptik und die Frage nach dem „Danach“

„Tinderella“ – Skeptik und die Frage nach dem „Danach“

Kritiker sprechen im Zusammenhang mit der Flirt- & Dating-App  Tinder von“All-you-can-eat-Kapitalismus“ oder einem „Zeitvertreib für Egomanen“. „Tinderella“ geistert als Bezeichnung für intensive Nutzerinnen der App durch die Medien. Ein negativer Beigeschmack bleibt bei all diesen Bezeichnungen. Gerechtfertigt?

Anhand von Fotos wird binnen Sekunden entschieden, ob die Person „interessant“ ist oder nicht – ein Wisch nach rechts oder links besiegelt das Schicksal des Kontaktes. Das Freitextfeld, welches jeder Single mit relevanten Informationen füllen kann, ist vielfach leer. Nur die Fotos bleiben, sie genügen offenbar. So einfach und so oberflächlich ist das Prinzip hinter der Erfolgs-App, die Deutschland als ihren siebtgrößten Markt definiert. In 196 Ländern soll die App verfügbar sein und für 26 Millionen Matches am Tag sorgen. Was steckt hinter dem Erfolgsrezept?

Auch wer anfangs skeptisch war, scheint binnen weniger Stunden dem Tinderwahnsinn zu verfallen. (Einen besonders spannenden Einblick dazu bietet die Doku des NDR „7 Tage auf Tinder“).
Freunde, die – als sie selbst noch in Beziehungen waren – nur abfällige Äußerungen für Tinder-Exzesse erübrigen konnten, werden von einem auf den anderen Tag selbst zu Tinder-Junkies: Schon wird in jedem freiem Moment gewischt und gechattet.

Offenbar kann es  anstrengend werden, den Überblick zu behalten. Traut man sich einmal zu fragen, wer aktuell im Fokus des Interesses steht… – „Ich chatte mit B. und J. Mit B. hatte ich gestern ein Date. Das war ganz nett. J. ist auch okay, aber nicht so mega spannend. Morgen treffe ich M., aber S. will mich morgen auch persönlich treffen.“ – schon vom Zuhören surrt mir der Kopf. Ob S. es berauschend finden würde, wenn er wüsste, dass er für M. auf einen anderen Tag verschoben wird?
Ich möchte aber  nicht leugnen, wie sehr Tinder die gemeinsamen Abende mit der Single-Freundin bereichern kann, indem wir gemeinsam durch die Bilder switchen und die Selbstdarstellung der Männer kommentieren. (Machen wir uns nichts vor: Die Herren machen es doch auch so. :p )

Ich bin schon lange in festen Händen. Meinen Partner lernte ich noch ohne die Hilfe einer App kennen. Es fällt mir schwer, den Wahnsinn nachzuvollziehen. Meinen Freunden gönne ich ihren Spaß in jeder Hinsicht: Bei spannenden Dates, heißem Sex beim ersten Date und dabei, den Marktwert nach einer langen Beziehung  zu testen. Mir ist klar, dass die Erfahrungen, die mir zu Ohren getragen werden, diejenigen sehr extrovertierter und offener Menschen sind. Nicht jeder macht diese Erfahrungen – nicht jeder will sie machen. Tinder bietet für manche Menschen viele Möglichkeiten.

Und was ist, wenn aus einem Match ernst wird?

Was aber passiert, wenn aus einem Tinder-Date etwas ernstes wird? Ein frisch verliebtes Paar berichtet mir von den Hemmungen über „ihre  Geschichte“ zu sprechen. Immer wenn das Wort „App“ oder „Tinder“ falle, würden sie im Freundeskreis schief angesehen werden. „Da sucht doch keiner eine ernsthafte Beziehung“ oder „Was, bei dieser F***börse?!“ seien nur die typischten Reaktionen. Den Eltern hätten sie direkt eine andere Geschichte erzählt.
Auch die Berichte anderer Tinder-Paaren sind geprägt von ausweichenden Antworten, Alternativgeschichten und Peinlichkeit. Aber warum? Liegt es wirklich an dem Mechanismus dieser App?
Sich im Internet kennen zu lernen ist heute keine Seltenheit mehr und schon beinahe zur Normalität geworden. Tinder jedoch scheint weiterhin ein Spezialfall mit Beigeschmack zu sein.

Tinder ist und bleibt eine nette Möglichkeit neue Menschen kennen zu lernen. Gerade, wenn man nicht zu dem Typ Mensch gehört, der einen Mann oder eine Frau „einfach so“ in einer Bar oder auf einer Veranstaltungen anspricht, kann eine App die Hemmungen nehmen und für den ersten Kontakt sorgen. Wer keine all zu hohen Erwartungen in die App und die Kontakte setzt, kann interessante Menschen treffen und mit etwas Glück vielleicht sogar die große Liebe finden. Glück braucht man ja auch im realen Leben, oder nicht?

Nutzt Ihr Tinder?

Wie wird in Eurem Freundeskreis über Tinder gesprochen? Kennt Ihr Tinder-Paare? Wie gehen diese mit ihrer Geschichte um?

Quellen und Links zum Weiterlesen:
Zeit online: Love me tinder
NDR: Wisch und weg! 7 Tage auf Tinder
Stern.de: Tinder – Ein Zeitvertreib für Egomanen
bento.de: Wann hören wir auf uns für unsere Tinder-Liebe zu schämen?
bento.de: Tinder Paare: „Am Anfang war es uns mega peinlich“

Single-Dame des Monats Juni

Single-Dame des Monats Juni

Auch in diesem Monat präsentieren wir euch eine Planet-Liebe Single-Dame. 🙂 Dieses Mal handelt es sich um eine langjährige Userin, die ihren Namen gerne für sich behalten möchte. Aber manchen Geheimnisse eine Person nicht erst recht spannend? 😉

Nick/Name: m***** (den vollständigen Usernamen gibt es nur für registrierte Nutzer 😉 )
Alter: 27
Geografische Lokalisation: Bayern
Hauptbeschäftigung: Neben Arbeit und Sport, versuche ich mein Leben zu genießen…
Lebensmotto: Man muss das Leben tanzen (Nietzsche)

Bestimmt hast du dir auch schon drei Worte für dein Planet-Liebe Werbeplakat überlegt…. 
Ehrlich – ich schätze mich als eine ziemlich offene Seele ein, auf die man sich so ziemlich immer verlassen kann, allerdings fordere ich das dann auch ein Stück weit in einer Partnerschaft.
Ehrgeizig – wenn ich mir etwas vorgenommen habe, dann setze ich es auch um. Ich weiß was ich möchte und bringe viel Energie auf um meine Ziele zu erreichen.
Liebenswert – sie selbst zu „bewerben“ ist schon irgendwie schräg :what:, aber eigentlich denke ich, dass ich ne Frau bin, die man gerne um sich hat, egal um gemeinsam zu lachen, zu weinen oder zu schimpfen… ja ich denke ich bin liebenswert (zumindest sehen das meine Freunde so.

Ein paar Fragen zum besseren kennen lernen: 
See oder Pool? See – im Sommer findet man mich dort oftmals zum Soooooonnnneeennnbaden. Denn megamize liebt die Sonne :love:. Jemand der sich also nur im Schatten aufhält hat mit mir keinen Spaß.
Couchpotato oder Hummeln im Hintern? Wenn ich in meiner rar gesäten Freizeit mal Zeit habe, gerne mal Couchpotato, aber meist in Aktion.
Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang? Sonnenaufgang, ich schlafe zwar gerne aus und komme meist eher schlecht aufm Bett, aber unabhängig davon finde ich, dass der Beginn jeden neuen Tages etwas Besonderes hat,…so sanft, verheißungsvoll, unverbraucht, voller Chancen eines Neustarts…das erinnert mich an einen fantastischen Sonnenaufgang in der bolivianischen Salzwüste, mit dem sich auf der weißen Oberfläche brechenden Sonnenlicht…der Wahnsinn… :anbeten:
Grillwurst oder Steak? Steak – ein gutes Stück Fleisch mit frischem Gemüse oder Salat…unschlagbar! :drool:
Großstadt oder Landleben? Landleben aber in der direkten Nähe zur Großstadt *dumdidum* Ich habe gerne die Option mich ins Getümmel zu werfen, aber genieße einfach auch die Ruhe und das Grün.
Nutella oder Erdbeermarmelade?
Ich hasse Nussaufstrich :whistle: und das gilt auch für Erdbeermarmelade, ich nehme Himbeermarmelade.

Ein paar Sätze zum vervollständigen:
Ich wollte schon immer mal,… die Welt sehen (für Zentral- und Südamerika gilt das schon mal als erledigt).
Meine Mutter würde über mich sagen,…dass man mit mir einen verlässlichen Menschen an der Seite hat, der anderen mit viel Liebe& Geduld begegnet, der aber auch ziemlich stur sein kann.
Mein letzter Urlaub, … ging auf die Kanaren. Schön entspannter Erholungsurlaub mit ner Freundin.
Das letzte Konzert das ich besucht habe…, war ein Open Air Konzert von Coldplay vor ein paar Jahren, während dem ein riesen Gewitter mit pechschwarzer Wolkenwand hinter der hellerleuchteten Bühne mit dem monster Entertainment der Band eine krasse Stimmung zusätzlich zur Show erzeugte.
Man würde nie von mir denken, dass… ich oftmals an mir zweifele. :ninja:

Warum bist du noch Single? Was meinst du? War einfach noch nicht der Richtige dabei?
Gute Frage nächste Frage …. Nein im Ernst, einerseits weiß ich es nicht so genau, glaube eigentlich so verkorkst bin ich gar net :whistle:. Andererseits weiß ich halt schon was ich will und eben auch was ich nicht brauche. Nun ja und massenhaft Freizeit habe ich leider nicht … Denke, dass ich mit meiner Power evtl. auch so manch einen abschrecke. Und in der Tat habe ich für mich beschlossen, dass ich nicht die Frau bin, die einfach mit jemanden zusammen ist, um nicht alleine zu sein, wenn sie irgendwie von vornherein unsicher ist oder zweifelt. Dafür gebe ich zu sehr auf mich Acht und empfinde es meinem Gegenüber außerdem nicht als fair. :ashamed:

Was würden deine Freunde sagen? Wie muss ein Mann sein, damit du wirklich langfristig glücklich mit ihm wirst? 
Damit meine Freunde mich dauerhaft in guten Händen sehen, würden sie sicher sagen, dass ich einen Mann brauche der weiß was er will und keine Angst vor etwa Ernsthaftem hat. Der mich zum Lachen bringen kann, gut kommunizieren und bereit ist Geborgenheit zu schenken. Meine langjährigen Freunde würden sicher auch anmerken, dass derjenige manchmal einen langen Atem braucht um einer Diskussion stand zu halten und mich liebevoll in meine Schranken zu weisen. Ein Mann der mir gleichzeitig Wärme und Liebe schenkt, der aber nicht restlos meine Selbstständigkeit und Freiheit einfordert. Wieso ich Single bin, haha ja so einen habe ich lange nicht mehr gefunden. :grin:

Vergessen wir die Freunde wieder einen Moment. Wenn ich dir einen Katalog „Traummänner für m****“ vorlege ( :link: ), was für einen Mann würdest du wählen? 
Mr. Right sollte denke ich schon ähnliche Ansichten vom Leben haben, nicht nur bequem auf der Couch sitzen :smile: Zuverlässigkeit und Treue setze ich ehrlich gesagt quasi als Basis voraus und das nicht nur für Männer sondern Freunden im Allgemeinen. Ein Partner brauch für mich aber auch Humor und Spaß an Leben, ich lache einfach gerne :smile: Und tatsächlich muss es irgendwie einfach stimmen, ich will mich wohlfühlen und fallen lassen können. Sich zu verstellen liegt mir net so :pfff:
Wenn ich mir jetzt mir nen Mann backen müsste, sollte er rein optisch einfach ein gewisses Etwas haben, mir gefällt sowohl blond als auch mittlerweile dunkle Haare (ja das war früher mal anderes *lach*), größer als ich wäre nicht schlecht, schöne Augen, Zähne und Hände finde ich wichtig.

Welche Eigenschaften dürfte ein Mann absolut nicht haben? 
Unehrlichkeit, mangelnde Kommunikationsfähigkeit bei Beziehungsthemen oder „unangenehmen“ Situationen, Mitläufer (keine eigene Meinung), Eifersucht,…

Die Medaille hat natürlich immer zwei Seiten – Hand aufs Herz! Was könnte die Herren an dir in den Wahnsinn treiben? 
Mein starker und manchmal sturer Wille, meine selbstbewusste Art, lach, manchen bin ich auch mal zu direkt oder zu laut…Aja und ab&an fabriziere ich in meinem alltäglichen Stress ein echt chaotisches Zimmer. Ja und je nach Thema, kann ich auch mal ein Klugscheisser sein :engel:

Kreative Aufgabe: Bastel dein perfektes Date!

Kreative Aufgabe: Bastel dein perfektes Date!

Nehmen wir mal an, der passende Mann ist gefunden. Wie stellst du dir ein besonders gelungenes Date vor?
Soooo nachdem ich mich geweigert habe zu Malen, lach,…hat sich Mikiyo ne Bastelaufgabe überlegt… na bravo :ROFLMAO:… Ich hab mich also mal quer durch sämtliche Zeitschriften und Kataloge gewälzt,…. eh voilá… Bei einem besonders gut gelungenen Date, habe ich einen Mann an meiner Seite bei dem ich mich total wohl fühle, welche Haarfarbe ist mir dabei egal, irgendwie muss es einfach passen. Ein schönes Date mit guten Essen & nem Glas Wein, guten Gesprächen und vor allem Spaß, ich möchte lachen können. Gerne draußen an der frischen Luft spazieren und dann auf einen Kaffee/ein Essen.

Der Sommer steht vor der Tür. Hast du schon Pläne für den Sommerurlaub? 
Nein in der Tat hab ich für den Sommer noch keine konkreten Pläne, ich habe zwar Urlaub aber weiß noch nicht was ich machen werde. Gerne in die Sonne, etwas entspannen…

Wie verbringst du den Sommer, wenn du nicht im Urlaub bist? 
Uhhh wie schon oben erwähnt, findet man mich wohl beim Baden und Sonnen an Seen oder Flüssen. Abends gerne mit Freunden im Biergarten oder auf ein Picknick und voll bei lauen Temperaturen im Open-Air Kino…

Gibt es Filme, auf die du dich da besonders freust?
Puh, also ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung was dieses Jahr im Sommer alles ins Kino kommen soll. :whistle:Ich hoffe auf ein paar lustige, amüsante Mädchen Filme :love:😀 und gerne auch nen gescheiten Film mit Tiefgang und was fürs Hirn, aber eben nicht nur, will ja dabei entspannen .

Wie könnte man dir in diesem Moment ein Lächeln ins Gesicht zaubern?
Aktuell mit diesem Song, da muss ich momentan automatisch mit der Hüfte wippen. 🙂

https://youtu.be/_b3q_ooa7g4

Der Klassiker bleibt auch dir nicht erspart: Berichte von einem sexuellen Erlebnis berichten, dass dir immer in Erinnerung bleiben wird!
Ach herrje… Immer in Erinnerung werden mir tatsächliche ein paar bleiben…Sicherlich unvergesslich und zwar sowohl aus der lustigen als auch der spannenden Kategorie, bleibt mir wohl ein heißes Nümmerchen mit meinem ersten Freund. Weißes Sandstrand, türkisfarbenes Wasser, wir im Wasser, auf einer etwas vom Strand entfernten Sandbank… Jugendfrei war das Ganze nicht, aber das breite Grinsen und das Kopfkino als wir zum Handtuch zurückgekehrt waren, war dafür unbezahlbar.

Die Frage aller Fragen: Wer soll sich bei dir melden? (Was suchst du?)
Lustige, kluge, smarte Kerle (26-35), mit Sinn für etwas Ernstes.

Was denkst du gerade?
Okay ob das so klug war…*schnell in Deckung spring*

 

Vielen Dank für das tolle Interview und deinen kreativen Einsatz! 
Deine Amtszeit endet am 15. Juli. Dann löst ein männlicher Single des Monats dich für den Juli ab.
Was ihr tun müsst um auch Single des Monats zu werden? Euch hier bewerben!
Habt ihr Fragen oder Ideen für kreative Aufgaben für die Singles? Dann schickt einfach eine PN an Mikiyo. :smile:

Single des Monats Mai

Single des Monats Mai

Auch im Mai präsentieren wir euch wieder einen Single des Monats. Dieses Mal stellen wir euch einen Herren vor, den regelmäßige Leser des „Was denkst du gerade?“ schon als Inventar bezeichnen könnten. Bühne frei für Paulebaer!

Nick/Name: Paulebaer1979
Alter: 36
Geografische Lokalisation: 54.520302, 9.544192
Hauptbeschäftigung: Spaß haben, Leben genießen
Damit verdiene ich mein Geld: Zur Zeit berufsbildende Reha im Holzhandwerk – ich baue Lounge-Möbel.
Lebensmotto: Irgendwas ist ja immer.

Als Single des Monats Mai erhälst natürlich auch du die PL-Werbekampagne. Welche drei Worte dürfen wir auf dein Plakat drucken?
Der tut nix! – Passt einfach zu mir und viele meiner Bekannten sind überrascht, wenn ich dann doch mal was tue (sauer werde). Da das ein Standardsatz von Hundehaltern ist, und ich Hunde liebe, passt´s doppelt.

Ein paar Fragen zum besseren kennen lernen:
Auto oder Fahrrad? Zur Zeit Fahrrad.
Gemütlicher Abend auf dem Sofa oder Tanzen gehen? Mal so mal so. Anfänger-, Fortgeschrittenenkurs und 6 Monate Tanzkreis sind ne gute Basis für´s Tanzen.
Actionfilm oder Komödie? Beides gut. Im Moment eher Tendenz zu Aktion. Der letzte Filme im Kino waren: The fast and the furious 7, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, James Bond Spectre – also eher leichte Popcorn-Kost.
Frühaufsteher oder Morgenmuffel? Meist Frühaufsteher. Stehe lieber ne halbe Stunde eher auf, als morgens hetzen zu müssen.
Hard Rock oder Klassik aufs Ohr? Je nach Stimmung höre ich beides.
Apfel oder Birne? Apfel – am liebsten Granny Smith

Ein paar Sätze zum vervollständigen:
Wer mich kennen lernt, merkt schnell,… dass ich ehrlich und verdammt direkt bin.
Meine Ex würde über mich sagen, … dass jeder einen Paul braucht.
Gestern Abend habe ich… gemütlich verbracht, lange mit der Familie telefoniert.
Das letzte Konzert das ich besucht habe… Peter Fox mit seinem Album Stadtaffe in Hamburg. Konzert war auf der Trabrennbahn Bahrenfeld. Ich war mit meiner damaligen Freundin und zwei ihrer Kommilitonen dort. Das Wetter war super und die Stimmung auch. Ich hatte fast die ganze Zeit eins der Mädels auf den Schultern (so konnten sie auch was sehen *grins*). Natürlich hatten wir auch ein paar Drinks (ich als Fahrer ohne Alk) dort. Nach dem Konzert waren wir noch lecker essen und haben dann auf der Heimfahrt nach Kiel das Album im Auto richtig laut gehört.
Ich würde zu gerne mal… einen 67er Shelby Mustang fahren.

Wie lange bist du schon Single? Seit Frühjahr 2010
Wann hattest du zuletzt so richtige Frühlingsgefühle?
Hormonell gesehen zur Zeit. Gefühlsmäßig ist´s schon länger her – Sommer 2014. Da wurde nichts draus, weil sie nach zwei gemeinsamen Nächten doch nur Freundschaft wollte. Ich war schon verliebt und habe dann nach 3 Monaten hoffen den Kontakt abgebrochen, um mich zu schützen. Seitdem bin ich ein großer Fan von offener Kommunikation vorm Sex, damit jeder weiß woran er ist.

Warum bist du noch Single? Was würden deine Freunde oder deine Familie sagen?
Denke, weil meine Lebenssituation bis jetzt noch nicht wirklich für eine Beziehung geeignet war. Jetzt passt´s und ich bin offen für Neues.

Was hat sich an deiner Lebenssituation geändert? Wie war sie vorher?
Ich Hatte bis Anfang 2014 mit Depressionen zu kämpfen und rappel mich grade wieder auf. Ich lebte bzw. lebe in entsprechenden Wohngruppen und da ist irgendwie kein Platz für eine Beziehung bzw. ich fühle mich dort halt nicht so frei und wohl wie in ner eigenen Bude. Jetzt geht´s in eine eigene Wohnung (ab 01.07.) und da kann ich dann auch einfacher mal ne Party oder gemütliches Sit-in veranstalten.

Nehmen wir an, wir könnten uns alle unsere Traumpartner selbst backen. Wie würde deine Traumfrau aussehen und was wäre sie für ein Typ Mensch?
So rein von der Optik her bin ich auf keinen Typ festgelegt. Von 150 cm und KF 34 bis 175 cm und KF 56 und von blond über brünett zu braun und schwarz war bisher schon einiges dabei. Die Frau muss menschlich zu mir passen. Max Black (aus two broke girls) mit etwas mehr Romantik wäre gut. Auf jeden Fall muss sie tierlieb sein, da Hunde eine große Rolle in meinem Leben spielen. Fahrradtouren, Schwimmhalle/Strand, Tierheim und Tanzschule sollten auch keine Wörter sein, die sie in die Flucht schlagen. Schwarzer Humor gepaart mit Sarkasmus wären toll. Dazu eine direkte Art und schon haben wir meine Traumfrau. Ach ja, sie sollte mich toll finden.

Im Forum liest man auch öfter, dass du sehr aktiv im Tierheim bist. Wie bist du dazu gekommen und was genau machst du da?
Ich bin ehrenamtlicher Gassigänger im Tierheim und gehe (wie die Bezeichnung es sagt) mit Hunden spazieren. Dazu gekommen ist es, weil mir ein Hund gefehlt hat und ich halt leider nicht die Möglichkeit habe, einen eigenen zu halten. Also bin ich jedes Wochenende im Tierheim und freue mich über die Freude der Hunde. Ich habe mich auf die etwas problematischeren Hunde „spezialisiert“ und komme gut mit ihnen klar. Habe mir dazu eine 50m Schleppleine gebaut, die die Hunde klasse finden. Oft merken sie gar nicht, dass sie noch angeleint sind. Ich muss nur aufpassen, dass sich die Leine nicht irgendwo verheddert.

Welche Eigenschaften katapultieren eine Frau bei dir direkt ins aus?
Ich mag keine Raucherinnen und auch eine gebundene Frau sollte erst ihre jetzige Beziehung beenden und damit abschließen, bevor es was Neues gibt. Habe mit beidem keine guten Erfahrungen gemacht und möchte etwas ernsthaftes und langfristiges. Auch zu oberflächliche Frauen ohne Tiefgang sind nichts für mich. Auge isst mit (und darf´s ja auch) aber für mich kommt erst die Persönlichkeit und dann muss mich die Optik nicht abschrecken. Das wichtigste Kriterium ist tierlieb. Wenn eine Frau keine Tiere mag (besonders Hunde), passt sie nicht zu mir.

Und womit verschreckst du die Damen? :zwinker:
Meist dadurch, dass ich zu schnell zu viel von mir erzähle.

Was überzeugt Frauen an dir besonders?
Ich bin ein Gentleman alter Schule (aber ohne Frau herab zu stufen), hilfsbereit, habe handwerkliches Geschick, Ehrlichkeit und die Unfähigkeit zum fremdgehen, wenn ich verliebt bin.

Wie stellst du dir ein perfektes Date vor?
Ein perfektes Date kann sehr unterschiedlich verlaufen. Im Moment würde ich einen langen Spaziergang mit Hund, dazu ein gutes Gespräch, gefolgt von gemeinsamen kochen bei mir und zum Abschluss gemütlich auf der Couch sitzen als tolles Date bezeichnen. Im Hintergrund läuft Musik und wir würden eventuell dazu tanzen. Die Grundschritte der Standardtänze kann ich einer Frau auch beibringen.

https://youtu.be/PeKE2Z-9HVM

Kreative Aufgabe: Wähle ein Lied, dass du bei einem romantischen Abend auflegst.

Und wenn das erste Date gut lief, musst du dir vielleicht bald Gedanken um die Wochenenden machen. 😉 Wie stellst du dir ein Wochenende mit deiner Herzensdame vor?
Unterschiedlich. Tag mit Hunden aus dem Tierheim und Abend im Tanzsaal kann genauso schön sein wie nach einer Tagesradtour zusammen zu kochen oder ein Städte-Trip. Nur nicht einfach nur auf der Couch lümmeln.


Natürlich musst auch du uns von einem sexuellen Erlebnis berichten, dass dir immer in Erinnerung bleiben wird!

Eine Frau hat mich knapp 2h oral verwöhnt (mit kurzen Handeinsatzpausen) und ich konnte nicht kommen, weil sie die „falsche“ Frau (gefühlsmäßig) war. Danach hat sie gelacht und gesagt, dass sowas ihr noch nie passiert ist. Wir haben dann beide gelacht, uns angezogen und das Thema Sex war damit zwischen uns erledigt.

Die Frage aller Fragen: Wer soll sich bei dir melden?
Eine tierliebe, ehrliche und direkte Frau aus der Nähe die gerne einen leicht verrückten Kerl kennen lernen will und auch nach einer dauerhaften Beziehung sucht.

Was geht dir gerade durch den Kopf?
Mach ich das jetzt grade wirklich?

 

Vielen Dank für das offene Interview! Wir wünschen dir viel Erfolg mit deiner neuen Wohnung und allem was da für dich kommt!

Paulebaers Amtszeit endet am 15. Juni. Dann wird er vom Single des Monats Juni abgelöst.
Was ihr tun müsst um auch Single des Monats zu werden? Euch hier bewerben!
Habt ihr Fragen oder Ideen für kreative Aufgaben für die Singles? Dann schickt einfach eine PN an Mikiyo. :smile:

Singledame des Monats April

Singledame des Monats April

Auch im April rücken wir wieder eine Planet-Liebe Userin ins Scheinwerferlicht, bei der wir absolut nicht verstehen, warum da noch kein Mann zugeschlagen hat. Meine Herren, der genaue Blick auf das Interview und Lacrimae Puellae lohnt sich. 😉
Bühne frei!

Nick/Name: Lacrimae Puellae
Alter: 25
Geografische Lokalisation: Hannover
(Lebens)Motto: Egal wie viel „Falsches“ man getan hat, es ist nie zu spät das „Richtige“ zu tun.
Hauptbeschäftigung: Momentan bewerbe ich mich auf Ausbildungen, da mein Studium mich nicht weiter gebracht/keinen Spaß (mehr) gemacht hat.
Damit verdiene ich mein Geld: Ich arbeite in der Bibliothek. Das ist wunderbar, denn ich liebe Bücher <3

Auch du bekommst unsere „Single des Monats Werbeaktion“. Welche drei Worte drucken wir auf dein Plakat?
Apart – weil ich das Gefühl habe, anders zu sein als andere Menschen. Und dieses Gefühl manchmal schön ist.
Rau – da ich eine ziemlich raue Schale habe(n kann). Als ich noch ein Kind war, meinte mein Vater schon, man wüsste nie, was wirklich in mir vorgeht. Und das, obwohl es mir so vorkommt, ein offenes Buch zu sein.
Sensibel – weil ich innen drin sehr gefühlvoll und mitfühlend bin. Mir fällt nur schwer, das vor anderen Menschen so richtig zu zeigen. Und wenn, fange ich aus den verschiedensten Gründen an zu weinen – deshalb passt mein Username schon ziemlich gut zu mir :zwinker:😉

Dass daraus jetzt ein Akronym geworden ist, sei meiner künstlerischen Kreativität und nicht dem Zufall geschuldet.:cool:

Ein paar Fragen zum besseren kennen lernen:
Hund oder Katze? Das ist eine schwierige Entscheidung, ich liebe nämlich beide Tierarten. Ich bin allgemein ein großer Tierfreund, wäre momentan aber nicht in der Lage Hund oder Katze ein gutes Leben zu ermöglichen. Wenn nur eines ginge (statt beides, wie ich es von Zuhause kenne), dann würde ich mich für einen Hund entscheiden, da man mit diesem mehr arbeiten kann und er einen größeren Anteil am Leben nimmt. Zurzeit halte ich mich aber an meine Kaninchen. 😉 :zwinker:

Wellnessurlaub oder Action-Trip? Eine Mischung aus beidem wäre natürlich perfekt. Den Wellness-Teil nach dem Abenteuer zum Runterkommen und Entspannen. Wenn ich nur eines von beidem für den Rest meines Lebens tun könnte, wäre es Wellness . :p:tongue:

Edellokal oder Dönerbude an der Ecke?
Döner ist nicht mein Lieblingsfastfood, bei dieser Auswahl wäre es aber der Döner: In einem Edellokal würde ich gar nicht bedient werden.

Festival oder Livestream oder vielleicht Youtube?
Ich bin kein regelmäßiger Festivalgänger, da ich mir das nicht immer leisten kann bzw. das Line-Up das nicht immer Wert ist. Live dabei zu sein, würde ich jedoch immer vorziehen. Ich liebe das Festivalgefühl, wie man nach drei Tagen auch einfach fertig ist (mit der Welt). Ein bisschen als wäre man für diese Zeit auf einem anderen Planeten gewesen, wo das alltägliche Leben einfach keine Rolle spielt.

Ein bisschen wie nach dem Planet-Liebe Sommercamp, oder?
Ja, auf dem Sommercamp ist das Gefühl immer ähnlich. Musik wird da aber nur selbst gemacht. Zur Gitarre mit Textbuch werden da Klassiker rausgehauen. :herz:
Um das Lagerfeuer wird sich jeden Abend versammelt und der Pfeffi/Obstler/Jägermeister rausgeholt (man braucht ja Abwechslung vom Bier und Wein ).
Es bilden sich tolle Gesprächs- und Spielerunden. :love:
Im letzten Jahr war das Wetter leider etwas stürmisch und nachts sehr kalt, deshalb gabs nur wenige Stunden Schlaf und dann ab 5 Uhr morgens Gespräche mit Sulux :bier: Im Jahr davor wurde man wenigstens am frühen Morgen von der Sonne geweckt :grin:
Auch nach den 3 Tagen in Kirchheim ist man einfach K.O und muss erst wieder im Alltagsleben ankommen, aber es lohnt sich und ich bin auf jeden Fall wieder dabei :thumbsup:

Bikini oder Badeanzug?
Normalerweise bevorzuge ich Bikinis, da ich sie zum Plantschen/Freizeitschwimmen für praktischer halte, bin im letzten Jahr aber auf Badeanzug umgestiegen, da verliert man wenigstens sein Höschen beim Ballspielen im Wasser nicht . 😀:grin:

Ein paar Sätze zum vervollständigen:
In diesem Frühjahr… bin ich dabei, mein Leben ordentlich umzukrempeln. Und wenn die Sonne scheint, dann fällt einem das alles gleich viel leichter.
Ich könnte nicht ohne… Tiere in meinem Leben. Manchmal verfluche ich die Verantwortung, die Umstände, die man sich machen muss, die Arbeit. Aber ein Stupsen, ein Ankuscheln, ein süßes Anschauen und ich bin so froh, sie bei mir zu haben <3
Das letzte Buch, das ich gelesen habe… war ein Liebesroman mit BDSM-Elementen. [Off]Switch von A.C. Lelis
In fünf Jahren möchte ich… beruflich angekommen sein und vielleicht bald eine Familie gründen.
Ich hätte nie gedacht, dass… ich mir mal Gedanken darüber mache, was ich nie gedacht hätte. Eigentlich gibt es wenig, was ich nie denken würde. Das klingt sehr merkwürdig und ich würde diesen Punkt gerne streichen :grin:🙂
Wenn ich nicht bei PL online bin, mache/beschäftige ich mich am liebsten mit… Lesen, babysitten <3 oder dem Theater.

Ein paar Tage mit frühlingshaften Temperaturen haben wir nun schon hinter uns. Haben sich bei dir schon Frühlingsgefühle eingestellt?
Auf jeden Fall. Ich genieße es, in der Sonne spazieren zu gehen und sich nach draußen zu setzen. Es ist, als ob mein ganzes Wesen mit der Natur aufblüht :ashamed:

Wann hattest du das letzte Mal Schmetterlinge im Bauch?
Schmetterlinge im Sinne von Verliebtheit hatte ich schon lange nicht mehr. Das ist schon sicher 1 ½ Jahre her. Ein bisschen Aufregung, weil man jemanden attraktiv findet und schwärmt, kam in de letzten Monaten sicher auf, aber nichts, was sich sehr stark eingeprägt hätte. Ein Flattern im Bauch, weil man jemanden attraktiv findet und das Gegenüber diese Anziehung erwidert, auch wenn es nur etwas sehr kurzlebiges ist und dieser Anziehung gar nicht wirklich nachgegeben wird, hatte ich tatsächlich vor ein paar Tagen :ashamed:

Man merkt in der Stadt direkt, dass viele Menschen die Parks und Cafés stürmen. Das gute Wetter bringt natürlich viele Möglichkeiten: Wie stellst du dir ein besonders tolles/spannendes erstes Date im Frühling vor?

Kreative Aufgabe füe Lacrima: Zeichne ein Bild von deinem perfekten Frühlingsdate!

Kreative Aufgabe für Lacrima: Zeichne ein Bild von deinem perfekten Frühlingsdate!

Das kommt ganz auf das Wetter an diesem Tag an. Ein ganz besonders tolles Date wäre es natürlich bei schönem Wetter. Hier in Hannover gibt es sehr schöne Möglichkeiten im Grünen spazieren zu gehen, auf dem Maschsee für eine Stunde Tretboot fahren bietet tolle Gelegenheit für Gespräche, abends könnte man sich auf der Limmer ein schönes Lokal suchen oder sich etwas zum Mitnehmen holen (z.B. Pizza an der Faust) und sich dann mit ein, zwei Bier an den Fluss setzen . <3:love:

Und wie sieht der passende Mensch für dieses Date aus?
Wie immer bringt mich diese Frage etwas zum Straucheln, denn ehrlich gesagt: Ich weiß es nicht. Voraussetzung ist natürlich, dass er Spaß an so einem Tag hätte. Anders als z.B. bei einem Kino- oder Theaterbesuch, besteht so ein Date zu großen Teilen aus Gesprächen über Gott (oder auch nicht :zwinker:😉 ) und die Welt, über sich selbst und den anderen. Er sollte also offen für so etwas sein und sich darauf einlassen können.

Womit muss man(n) umgehen können, wenn man es langfristig mit dir „aushalten“ möchte?
Wie die meisten Menschen habe ich wohl ziemlich viele Macken. Und letztens erst habe ich einen Artikel gelesen, dass (Langzeit-)Singles noch viel mehr Macken entwickeln . :p:tongue: Eine Macke, die mir meist selbst auf den Keks geht, ist, dass ich Sachen gerne aufschiebe bis zum bitteren Ende. Damit im Zusammenhang steht sicher, dass ich nicht der ordentlichste und organisierteste Mensch auf diesem Planeten bin. :ninja: Außerdem bin ich manchmal ein kleiner Besserwisser und ich irre mich nur sehr ungern . :p:ashamed: :tongue:

Womit könntest du beim Gegenüber so gar nicht umgehen?
Ich habe in der Vergangenheit festgestellt, dass ich nur sehr schwer mit Menschen umgehe kann, die zu gerne über sich selbst reden und all die tollen Dinge, die sie tun. Das bedeutet nicht, dass ich meinem Gegenüber nicht gerne zuhöre, aber das Gespräch sollte einigermaßen ausgeglichen sein . 😉:zwinker:
Und obwohl bzw. gerade weil ich selber ein kleiner Klugscheißer bin (es bessert sich immer weiter 😉 ), komme ich überhaupt nicht klar mit Leuten, die meinen, sie wüssten einfach alles besser und müssen ihren endlosen Pool an Wissen unaufgefordert weitergeben (nicht, dass ich nicht gerne lerne, aber man muss mir nicht sagen, wie man einen Salzstreuer benutzt :p :tongue:)
Hoffentlich werde ich jetzt nicht für eine Meckerziege und ein Jammerlappen gehalten. 😀 :ninja:

Wir bezeichnen es schon mal als „Klassiker“: Gab es ein sexuelles Erlebnis, dass dir immer in Erinnerung bleiben wird? Ein Unfall oder vielleicht ein Lachflash?
Ich fürchte (noch) nicht. Bisher lief eigentlich immer alles einigermaßen normal ab. Ich hatte nach einem Erlebnis am Strand nur mal das Gefühl, noch Tage später Sandkörner zu regnen, obwohl es mir absolut unverständlich war, wo die sich noch versteckt haben könnten. 😀 :grin:

Zum Abschluss: Was suchst du?
So langsam suche ich tatsächlich mal nach einer festen Beziehung. Nicht, dass ich das früher nicht auch schon getan hätte, aber inzwischen bin ich auch an einem Punkt angelangt, an dem man ernster darüber nachdenkt.

Was denkst du gerade?
„Hättste mal lieber nicht das Stück Kuchen zum Frühstück gegessen!“ :ashamed:

Vielen Dank für das tolle Interview! 

Wir sind gespannt, ob ich sich in den nächsten 4 Wochen bei Lacrima was tut. Ihre Amtszeit endet am 15. Mai. Dann wird sie vom Single des Monats April abgelöst.
Was ihr tun müsst um auch Single des Monats zu werden? Euch hier bewerben!
Habt ihr Fragen oder Ideen für kreative Aufgaben für die Singles? Dann schickt einfach eine PN an Mikiyo. :smile: